MEGA

Nur noch einen Ansprechpartner für alle Ihre Internetangelegenheiten

Fragen Sie uns: +41 (0)76 202 60 35

×
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Lieferkosten

Bitte beachten Sie unsere Liefer- und Versandkosten

Garantie & Qualität

Wir legen grossen Wert auf schweizer Qualität und gute Dienstleistungen

24-Stunden, 7 Tage

Unseren Kunden bieten wir einen 24/7 Notfallsupport per Email und Telefon

webdesign solothurn

WebDesign, GrafikDesign und WebHosting für den Kanton Solothurn

Solothurn (schweizerdeutsch Soledurn, französisch Soleure, italienisch Soletta, rätoromanisch Soloturn) ist ein Kanton in der Deutschschweiz und zählt zur Grossregion Espace Mittelland. Der Hauptort ist die gleichnamige Stadt Solothurn, der bevölkerungsreichste Ort ist Olten.

2011 betrug das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Einwohner 66'646 Schweizer Franken. 2012 wurden 136'229 Beschäftigte im Kanton Solothurn gezählt, wovon 4458 auf den primären (Urproduktion), 39'636 auf den sekundären (Industrie) und 92'135 auf den tertiären Sektor (Dienstleistung) entfielen. 17'817 Arbeitsstätten wurden 2012 im Kanton gezählt (davon 1599 im primären, 3154 im sekundären und 13'064 im tertiären Sektor). Die Arbeitslosenquote bezifferte sich per 31. Dezember 2015 auf 3,2 Prozent gegenüber 3,7 Prozent auf eidgenössischer Ebene.

Durch die verkehrsgünstige Lage haben sich im Raum Olten/Gäu viele Transport- und Logistik-Firmen angesiedelt, so auch das Paketzentrum und das Briefpostzentrum der Schweizerischen Post in Härkingen und das Verteilzentrum der Migros in Neuendorf SO. In der Region Grenchen und Solothurn finden sich Hersteller weltweit bekannter Uhrenmarken (auch die Eta AG, Produzentin der Swatch-Uhren), Feinmechanik, Medizintechnik, Maschinen- und Apparatebau sowie Papier- und Stahlindustrie. Das Schwarzbubenland im Norden ist nach Basel ausgerichtet und weist nebst der von Roll-Isola und der Swissmetal einige Pharma- und innovative Kunststoffbetriebe auf.

In Däniken befindet sich eines der vier Schweizer Kernkraftwerke, das KKW Gösgen. An der Aare produzieren einige Flusskraftwerke Strom. Das KKW Gösgen produziert etwa zehn Prozent des in der Schweiz erzeugten Stroms, was den Kanton Solothurn klar zu einem Netto-Stromexporteur macht.

Ein Blick in die Beschäftigungsstruktur des Kantons (Bundesamt für Statistik, 2007) zeigt den Bereich Gesundheit, Spital- und Sozialwesen mit der höchsten Beschäftigten-Zahl (mit jedoch mehr als 50 Prozent Teilzeit-Jobs), gefolgt von Verkehr/Nachrichtenübermittlung (zum Beispiel SBB, Speditionsfirmen, Post, Swisscom), dem Detailhandel (zum Beispiel die Grossverteiler oder Handelsketten), der Uhren-/Elektronikindustrie sowie dem Baugewerbe auf dem fünften Rang. Das ist ungefähr die gleiche Beschäftigungsstruktur wie in der gesamten Schweiz, ausser dass dort der Uhren-/Elektronikbereich nicht in den ersten fünf Rängen auftaucht und stattdessen «unternehmensbezogene Dienstleistungen» (zum Beispiel Treuhandfirmen) einen vorderen Rang einnehmen. Bemerkenswert ist die Solothurner Beschäftigungsstruktur hinsichtlich der Staatsquote: Ein Vergleich mit den bezüglich Beschäftigtenzahl etwa gleich grossen Kantonen Basel-Landschaft, Freiburg, Graubünden, Neuenburg und Thurgau zeigt, dass Solothurn den kleinsten Anteil Staatsbeamte beschäftigt. Wird der Bereich Erziehung/Unterricht einbezogen, so ergibt sich ein ähnliches Bild. Einzig im Bereich Gesundheit und Sozialwesen liegt die Beschäftigtenzahl im Kanton Solothurn eher im oberen Durchschnitt der genannten Kantone.

Die Stadt Solothurn weist – als Dienstleistungs-Zentrum – mit deutlichem Abstand den höchsten Anteil an Zupendlern im Kanton auf. Der industrialisierteste Bezirk ist Lebern, in dem der sekundäre Sektor nach wie vor eine etwas höhere Beschäftigtenzahl aufweist als der Dienstleistungssektor; wobei naturgemäss Grenchen am stärksten ins Gewicht fällt. Hochburgen hinsichtlich des Dienstleistungssektors sind nebst Solothurn vor allem Olten und der Bezirk Gäu mit seinen zahlreichen Logistik-Firmen.

Fresh Generation - WebDesign Full Agency bietet seit 2018 seine Dienstleistungen auch für Solothurner Unternehmen an und unterstützt Klein- und Mittelbetriebe durch Webseitengestaltung, Grafikdesign, Printmediendesign, Hosting und vielem mehr. Werden auch Sie Kunde der Fresh Generation - WebDesign Agentur und profitieren Sie von Thurgauern Preisen und Schweizer Qualität.

Unsere Diensleistungen im Allgemeinen

- Erstellung und Gestaltung von neuen Webseiten mit Eigenverwaltung (CMS)
- ReDesign und Anpassungen bei bestehenden Webseiten (Joomla, Wordpress, Contrexx, Typo3, Oscommerce, XTcommerce, Shopware)
- Kaufen und Einrichten von Domains (WWW-Adressen)
- Einrichten und Erstellen eines Hostings (Webspaces) auf unseren eigenen Servern
- Erstellung eines kompletten Online Shops inkl. Versand- und Zahlsystemen
- Erstellung Ihrer eigenen Handy/Tablet App inkl. Shop sowie Storeverfügbarkeit
- Suchmaschinenoptimierung und Erstellung von Google Business, Analytics und Maps
- Erstellung eines Online-Rundgangs Ihres Unternehmens (Roundshots)
- Erstellung von Werbevideos, Intros und Zusammenschnitten
- PC Support inkl. Netzwerkinstallationen, Serverwartung und Support
- 24/7 Notdienst für schnelle Fälle (Supportabo, Updateabo, Notdienstabo)

Pin It
Kostenlose Offerte anfordern
Sie sind Interessiert an unseren Produkten? Nehmen Sie kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir werden uns schnellst möglich bei Ihnen melden.

Hier finden Sie uns - Bitte vorab einen Termin vereinbaren

Karte drucken

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09.00 - 12.00 | 13.30 - 17.00

Samstag
09.00 - 12.00

Sonn- und Feiertage
geschlossen!

Kontakt

Fresh Generation, WebDesign Agency
WebDesign Full Serice Agentur aus Frauenfeld/Niederwil, TG

Niederwil 17, CH-8500 Frauenfeld
EMail: info@fresh-generation.ch
Telefon: +41 (0)76 202 60 35


TOP