Als WebDesign Agentur arbeiten wir mit unterschiedlichen Content Management Systemen (CMS). Damit erleichtern wir uns den Aufbau, sparen viel Zeit und Geld für die Entwicklung und schaffen Ihnen eine Plattform, bei der Sie jederzeit selbst die Inhalte anpassen und verändern können.

Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content) zumeist in Webseiten, aber auch in anderen Medienformen. Diese können aus Text- und Multimedia-Dokumenten bestehen. Ein Autor mit Zugriffsrechten kann ein solches System in vielen Fällen mit wenig Programmier- oder HTML-Kenntnissen bedienen, da die Mehrzahl der Systeme über eine grafische Benutzeroberfläche verfügt.  Besonderer Wert wird bei CMS auf eine medienneutrale Datenhaltung gelegt. So kann ein Inhalt auf Wunsch beispielsweise als PDF- oder als HTML-Dokument abrufbar sein; die Formate werden bei volldynamischen Systemen erst bei der Abfrage generiert. Meist wird dafür eine Datenbank verwendet. Daneben gibt es Flat-File-Content-Management-Systeme, bei denen die Inhalte in Dateien gespeichert werden.

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei den folgenden CMS Anbietern: Joomla, Typo3, Wordpress, Conrexx, Drupal und Contao. Natürlich helfen wir Ihnen auch bei anderen CMS Anbietern, sollten Sie ein Problem haben oder seinen Seitenaufbau bzw. ein ReDesign wünschen.
Joomla CMS
Joomla gehört zu den bekanntesten Content Management Systemen der Welt. Es wurde bereits über 100 Millionen mal heruntergeladen und hat über 8000 fertige Erweiterungen, die lediglich noch installiert und entsprechend angepasst werden müssen. Wir arbeiten zum grössten Teil mit Joomla, da es sehr felxibel, einfach zu handhaben und vorallem schnell in der Verarbeitung ist. Die Benutzeroberfläche ist einfach aufgebaut und ermöglicht es ganz leicht Inhalte anzupassen oder neu zu erstellen. Durch die vielen Designvorlagen und Erweiterungen (Komponenten, Module, Plugins), sparen wir uns sehr viel Arbeitszeit. Dadurch kann der Kunde sehr viele Arbeits- und Programmierstunden einsparen und hat in kürzerster Zeit eine eigene Webseite mit allen wichtigen Funktionen online.

Typo 3 CMS
Typo 3 ist ebenfalls ein leistungsstarkes Content Management System mit schneller Datenverarbeitung. Auch hier gibt es mittlerweile mehr als 5000 Erweiterungen und Designvorlagen. Im Gegensatz zum Joomla CMS, wurde Typo 3 bisher nur ca. 400000 mal als Webseite eingesetzt. Typo 3 ist sehr leistungsstark und von daher optimal für grössere Projekte und Datenverwaltungen. Durch schnelle Datenbankabfragen (kommt ebenso auf den Server an), werden die Inhalte von Typo 3 schnell aufgerufen.

Wordpress CMS
WordPress ist das am weitesten verbreitete System zum Betrieb von Webseiten mit ca. 50 % Anteil an allen CMS bzw. 32 % Anteil aller Webseiten. Obwohl das Wordpress CMS sich vorallem für Blogs gut eignet, können auch einfache Webseiten damit erstellt werden. In WordPress kann jeder Beitrag frei erstellbaren Kategorien zugewiesen werden, Navigationselemente werden automatisch passend erzeugt. Weiter bietet das System Leserkommentare mit der Möglichkeit, diese vor der Veröffentlichung erst zu prüfen, eine Verwaltung der Benutzerrollen und Rechte sowie die Möglichkeit externer Plugins, womit WordPress in Richtung eines vollwertigen CMS ausgebaut werden kann.

Contao CMS
Contao (früher als TypoLight bekannt) eigent sich für kleine bis grosse Webseiten. Bei Contao gibt es mittlerweile ebenfalls eine grosse Auswahl von ca. 1800 Erweiterungen. Im Gegensatz zu den anderen CMS lässt sich Contao zusätzlich direkt aufm dem Server installieren (nicht über den Browser). Damit werden gesonderte Servereinstellungen benötigt. Dies hat jedoch auch den Vorteil. dass die Contao Webseiten sicherer zu sein scheinen.

Drupal CMS
Mit Drupal lassen sich, wie mit anderen Content-Management-Systemen (CMS) auch, Inhalte ins Internet stellen und bearbeiten. Drupal unterscheidet sich von anderen CMS vor allem durch die Umsetzung von Ansätzen einer Social Software und unterstützt damit den Aufbau von Communitys, die gemeinsam an Inhalten arbeiten und sich über Themen austauschen und informieren wollen. So können Nutzer beispielsweise eigene Weblogs anlegen, sich in Foren austauschen oder Artikel veröffentlichen. Es wird ein differenziertes Rollen- und Rechtesystem unterstützt. Neben anderen bekannten CMS wie z. B. WordPress, Joomla und TYPO3 hat es mit seinem spezifischen Ansatz einen Platz unter den großen PHP-basierten Open-Source-CMS etablieren können.

Haben Sie Fragen?
Wünschen Sie mehr Informationen oder haben Sie eine Frage? Nehmen Sie jederzeit unverbindlich mit uns Kontakt auf. Gerne beraten wir Sie aufgrund Ihrer Wünsche, welches CMS sich für Sie und Ihr Projekt aus unserer Sicht und Erfahrung am besten eignen würde. Hier geht es zum Kontaktformular!
images/sampledata/bg-parallax1.jpg

  
Lieferung
Ihr Produkt ist in kurzer Zeit bei Ihnen

 
100% Garantie
Qualität und höchste Standards

 
24/7 Support
Wir bieten einen Notfallsupport

Folgen Sie uns

Newsletter

Impressum

  • Fresh Generation, WebDesign
    Inh. Mike Spielmann
    Kienberg 2
    CH-8362 Balterswil
  • +41 (0)76 202 60 35

Seit 4 Jahren...

... betreut die Fresh Generation, WebDesign Full Service Agentur, Kunden aus der ganzen Schweiz.

Online

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09.00 - 12.00 | 13.30 - 17.00 Uhr

Samstag
09.00 - 12.00 Uhr

Sonn- und Feiertage
geschlossen

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage